Digital Communication Management CAS HSG

Wir vermitteln Ihnen das Handwerkszeug, um Herausforderungen der digitalen Welt erfolgreich zu meistern und Ihr Unternehmen in die Zukunft zu führen.

[IN VORBEREITUNG]

Nutzen Sie die strategische Dimension der digitalen Kommunikation für langfristigen Unternehmenserfolg.

Das CAS Digital Communication Management befindet sich aktuell im Aufbau. Gerne informieren wir Sie unverbindlich bereits vorab mittels dieser Webpage.

Der CAS Digital Communication Management ist ein Zertifikatsprogramm des Instituts für Medien- und Kommunikationsmanagement der Universität St. Gallen, aufgebaut aus sechs inhaltlichen Modulen.

Der CAS Digital Communication Management richtet sich an gegenwärtige und angehende Manager und Führungskräfte mit Verantwortung im Bereich Kommunikation und Marketing.

Basierend auf den neuesten Erkenntnissen aus Wissenschaft und Praxis liegt der Fokus auf strategischen und managementbezogenen Aspekten der digitalen Kommunikation sowie die effektive Koordination verschiedener Kommunikationskanäle: An der Schnittstelle von Technologie, Marketing, Kommunikation und Datenanalyse.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Praxisorientiertes Weiterbildungsprogramm für Manager und angehende Führungskräfte im Bereich Kommunikation und Medien.

In einer Ära, in der Unternehmen sich in einem ständigen Prozess der digitalen Transformation befinden, ist es von entscheidender Bedeutung, die neuesten Technologien und Trends zu verstehen und effektiv zu nutzen.

Der CAS macht Teilnehmende mit den strategischen und managementbezogenen Aspekten der digitalen Kommunikation vertraut. Durch praxisnahe Ansätze und den Einsatz von datengetriebenen Entscheidungen lernen Teilnehmende die effektive Koordination der wichtigsten Kommunikationskanäle, die systematische Integration digitaler Medien in Geschäftslogiken und die strategische Nutzung eines breiten Spektrums an digitalen Kommunikationskanälen.

Am Ende des Kurses sind Teilnehmende in der Lage, innovative Lösungen zu entwickeln und umzusetzen, um den wertschöpfenden Beitrag der digitalen Kommunikation für ihr Unternehmen zu maximieren.

Ihre Chance: Wir machen Sie bereit für den nächsten Karriereschritt!

Das CAS Digital Communication Management zielt darauf ab, Sie mit praxisnaher und wissenschaftlich fundierten Weiterbildunginhalten bereit für den nächsten grossen Karriereschritt im Bereich der Digitalen Kommunikation & Marketing zu machen. Heben Sie sich ab mit dem Qualitätssiegel "Universität St. Gallen" und überzeugen Sie durch wertvolle Insights.

  • Gastreferenten: Spannende Gastreferenten teilen mit Ihnen Best Practices des Digitalen Kommunikations-Management und gewähren
    Einblick in die ErfahrungswerteIhrer Unternehmungen.
  • Networking: Tauschen Sie sich aus mit anderen Teilnehmenden und erweitern Sie Ihr Netzwerk.
  • Alumni- Community: Die Teilnahme am CAS öffnet Ihnen den Zutritt zu unserer CAS Alumni Community. In regelmässigen Abständen bieten wir Raum zum Austausch – über die Grenzen des besuchten Kurses hinaus.
  • Live- Cases: Arbeiten Sie zusammen mit anderen Teilnehmenden und den Experten der HSG an den für Sie relevanten Herausforderungen. Angereichert wird der CAS durch reale Case Studies, entwickelt mit führenden Praxispartnern.

Modul- und Themenübersicht

Der CAS Digital Communication Management umfasst fünf Module, aufgegliedert in vier Kursblöcke à vier bis fünf Kurstage. Der CAS findet statt in Präsenz im Weiterbildungszentrum Holzweid (WBZ) der Universität St. Gallen.

Kurskosten: CHF 16.200

Einführung in das Digitale Kommunikations- Management, strategische Aspekte der Digitalen Kommunikation, Herausforderungen und Beeinflussung durch neue Trends (z.B. neue Kanäle, Künstliche Intelligenz, Metaverse etc.), Digital Leadership

„Werkzeugkiste“ eines Digital Managers: Messung von Ergebnissen und Effektivität von Digitaler Kommunikation mit Analyseinstrumenten; Trends und Performance-Benchmarks; Übersetzung von Unternehmenszielen in messbare Marketing / Analytics KPIs entlang der Customer Journey und im Channel Mix

Digital Sales Channel Management; Social Media; Mobile Apps; Cross-Channel Management in Marketing und Kommunikation (online + offline), Dialogic Communication, Community Management, Cross-Channel Customer Journeys, organische Kommunikation, Schaffung von Lead Opportunities (funnel building)

Digitales Marketing über bezahlte Medien, Social Media Ads, SEA, persuasive Gestaltung (Nudging, Vermeidung von Dark Patterns), eMail Marketing, Programmatic Advertising

Organisationale und strategische Aspekte, Übersetzung strategischer Kommunikationsziele auf untersch. Hierarchiestufen; Daten- und Contentmanagement (inkl. Datenarchitektur); CRM / Relationship Management, Automatisierung der Digitalen Kommunikation und Ergebnisanalyse CSR/ESG- und Nachhaltigkeitskommunikation; CSA (Corporate Social Advocacy); Krisenmanagement und –kommunikation; Supply Chain Kommunikation und regulatorische Aspekte; Digital Product Passport; internationale Kommunikation; Review Marketing

Zulassungskriterien

Zur Teilnahme am Zertifikatsprogramm CAS Digital Communication Management müssen angehende Teilnehmer folgende Kriterien erfüllen:

• Abgeschlossenes Bachelor-Studium (oder höherer Bildungsabschluss) ODER abgeschlossene Berufsausbildung (mind. 3 Jahre), zzgl. relevanter Berufserfahrung (Zulassungsverfahren Sur-Dossier)

• Arbeitserfahrung + 10 Jahre

• Management- Kader: Innehalten einer Führungsfunktion oder angestrebte Übernahme von Führungsverantwortung mit Verbindung zum Kommunikations- und Marketingbereich

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Fordern Sie jetzt unverbindlich weitere Informationen an oder registrieren Sie sich für unseren Newsletter.

Jetzt anmelden!

Nutzen Sie Ihre Chance zur Teilnahme am CAS Digital Communication Management und bewerben Sie sich noch heute - einfach und unkompliziert über unser Bewerbungsformular.

north